Osterferienwoche im Tabor

Vom 19. bis 23. März 2018 war die Osterferienwoche im Tabor.
Die Thematik dieser Ferienwoche war: „Tabor TV“. Jeden Tag wurden hier verschiedene Workshops angeboten zum Thema Fernsehen. Die Kids konnten sich z.B. für Werbung, Mode, Verkehr und Sport entscheiden. Innerhalb dieser Gruppen wurden zum größten Teil lustige Szenen nachgespielt, oder komplett frei erfunden, diese wurden aufgenommen und bearbeitet. Das Endprodukt ist eine komplette Nachrichten-Show geworden und nicht nur irgendeine Nachrichten-Show, sondern die Tabor-Nachrichten.

Osterexerzitien

Von Gründonnerstag bis Ostersonntag waren wir mit einer kleinen Gruppe junger Erwachsener in Alfeld zu Osterexerzitien. Dabei nutzten wir ein abgelegenes Haus am Waldrand, um gemeinsam zu beten, zu feiern und die Stille zu genießen. Für die Herz-Jesu-Kapelle haben wir dann auch die Osterkerze gestaltet, die nun dort leuchtendes Zeichen der Auferstehung ist. Halleluja!

Eindrücke von der Chrisammesse

Am Mittwoch der Karwoche fand im Hildesheimer Dom wieder die Chrisammesse statt, bei der die heiligen Öle geweiht werden für das gesamte Bistum. Voraus ging der Messe wieder einmal ein buntes Programm für die Jugend, bei dem wir vom TABOR natürlich nicht fehlen durften. Bei uns konnte man sich dem Oberthema "Berufung" ganz praktisch nähern mit einer Verkleidungsecke, einem Selbsttest, einem biblischen Quiz oder mit süßen Leckereien aus unserer Candybar.

Ferienwochen im Tabor

In den Oster-, Sommer- und Herbstferien bieten wir euch eine Woche Spiel, Spaß und Spannung im und rund ums Tabor.
Ihr tobt euch gerne kreativ in Workshops aus oder habt Lust auf abenteuerliche Outdoor-Spiele unter freiem Himmel? Für euch ist mit Sicherheit das Passende dabei!

Termine für die kommenden Ferienwochen:
02.-06. Juli 2018 (Sommerferien)
08.-12. Oktober 2018 (Herbstferien)

Informationen und Anmeldungen gibt es bei:
Gabi Sakrowski
Tel.: 0511 - 90986 17
gabi.sakrowski(at)jupa-hannover.de

Sozialpraktikum im Tabor

Hallo,
mein Name ist Min-Su Jung und ich bin 17 Jahre alt. Zurzeit gehe ich auf das Stephansstift Diakonie-Kolleg Hannover und bin der 11. Klasse. Damit ich in die 12. versetzt werde muss ich insgesamt 960 Stunden Praktikum absolvieren, was ich hier im Tabor mache. Meine Hobbys sind Klavier spielen, Videospiele spielen, Inlinerfahren und mehr. Ich habe das Tabor als meine Praktikumsstelle gewählt, weil ich in der 8. Klasse, in der ich auf der Ludwig-Windthorst-Schule Hannover war, Workshops mit dem Tabor gemacht habe, was mir sehr gefallen hat. Ich habe auch ein paar Nachmittage im Tabor verbracht, welche positiv waren. Hoffentlich sehen wir uns im Tabor!

Neuer Bufdi im Tabor

Hallo,
mein Name ist Adrian Milicevic und ich bin 19 Jahre alt. Seit dem 28.08. diesen Jahres bin ich der neue Bufdi  im Tabor Hannover. Meine Aufgaben im Tabor sind hauptsächlich das Café sowie organisatorische Erledigungen (planen und aufbauen von z.B. Seminaren oder dem Tabor Insight) und ab und zu auch Hausmeisterarbeiten innerhalb unserer vier Wände.
 

sicht.bar

Gemeinsam Kino erleben!
Zusammen Film gucken bei kleinen Snacks und Getränken. Und danach: zusammen sitzen und über Gott und die Welt plaudern.

Am 27. April um 19Uhr im Tabor, Hildesheimer Str. 32
Film: Ein ganz gewöhnlicher Jude

Am 1. Juni um 19Uhr im Tabor, Hildesheimer Str. 32
Film: Gott verhüte!