Das Tabor ist wieder da!

Nach den Sommerferien geht es nun im Tabor wieder los! Café und lern.bar öffnen unter Auflagen wieder und auch im Tabor-Team tut sich einiges.

Café und lern.bar haben wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Das Café ist von Montag bis Donnerstag von 14-18 Uhr geöffnet, in der lern.bar findet ihr von Montag bis Donnerstag jeweils im Zeitraum von 15-17 Uhr Unterstützung bei den Hausaufgaben. Allerdings müsst ihr euch jetzt unbedingt vorher anmelden! Schreibt uns unter tabor@jupa-hannover.de oder sagt uns unter 0511-909860 Bescheid, an welchen Tagen ihr ins Café und/oder die lern.bar kommen wollt. Wir brauchen eure Anmeldung, um die Auflagen der aktuellen Corona-Verordnung einhalten zu können. Achtet im Café und der lern.bar bitte auf die Abstandsregelungen. Auf den Fluren herrscht Maskenpflicht.

Im Tabor-Team gab es über den Sommer einen Wechsel: Kim Theunert hat ihren Freiwilligendienst bei uns beendet. Es war ein großartiges Jahr mit dir, liebe Kim! Vielen Dank für deinen großen Einsatz bei uns! Seit Schuljahresbeginn könnt ihr im Café nun ein neues Gesicht entdecken: Marilu Salvaggio ist unsere neue FSJlerin. Sie freut sich sehr, euch alle im Laufe der Zeit im Café kennenzulernen. Außerdem unterstützt uns Alexandra Schmidt bis zum 16.10. als Praktikantin. Alexandra wird auch bei der Ferienwoche dabei sein. Und zu guter Letzt freuen wir uns, dass wir ab dem 01.10. eine neue Jugendreferentin für das Café einstellen konnten! Die Vorstellung erfolgt dann im Oktober.

Wir freuen uns, dass es nun endlich wieder losgeht und hoffen, euch bald mal wieder im Tabor zu sehen!